Lichttest 2017

Das leuchtet ein! - Kostenloser Licht-Test 2017

Berlin, 22. September 2017: Mit dem kalendarischen Herbstanfang hat die dunkle Jahreszeit begonnen. Für die Sicherheit im Straßenverkehr ist jetzt eine einwandfreie Fahrzeugbeleuchtung besonders wichtig. Aus diesem Grund veranstalten die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) jedes Jahr im Oktober den kostenlosen Licht-Test für Pkw und Lkw.

Bereits seit über 60 Jahren führen DVW und ZDK den Licht-Test durch. Meisterbetriebe der Kfz-Innung in ganz Deutschland überprüfen dabei jeweils vom 1. bis zum 31. Oktober kostenlos die Beleuchtungseinrichtung an Kraftfahrzeugen. Kleine Mängel werden sofort behoben. Für einwandfreie Beleuchtung gibt es die bekannte Licht-Test-Plakette.

Neben der DVW unterstützen im Vorfeld auch zahlreiche Ortsverkehrswachten den Licht-Test mit der Spannband-Aktion. Dabei hängen sie große Banner im öffentlichen Raum auf, um Autofahrer für das Thema zu sensibilisieren.

Prof. Kurt Bodewig, Präsident der DVW und Bundesminister a.D. appelliert an alle Autofahrer: "Funktionierende und richtig eingestellte Autolampen sind ein absolutes Sicherheits-Muss. Der Licht-Test ist kostenlos, unbürokratisch und umfassend: Es werden Scheinwerferfunktionen, die Leuchtweiteregulierung, die rückwärtige Beleuchtungseinrichtung und das Bremslicht geprüft. Das sollte sich kein verantwortungsvoller Fahrer entgehen lassen!"

Geschätzt nehmen jedes Jahr mehrere Millionen Fahrzeuge teil. Der Licht-Test bildet damit eine der größten und erfolgreichsten Aktionen der Verkehrssicherheit im Bundesgebiet. Die jährliche Auswertung in einer Mängelstatistik zeigt, dass er nicht an Relevanz verliert.

 

 

 

Schülerlotsenwettbewerb 2017

3. Platz für Marit Ueltgesforth (3. v.l.) aus Wesel

Am 7. Juni 2017 fand der Landesschülerlotsenwettbewerb in Mönchengladbach statt, an dem 34 Verkehrshelfer  - so der amtliche Name für die Schülerlotsen -  aus ganz Nordrhein-Westfalen teilnahmen. Dabei hat MARIT UELTGESFORTH aus Wesel den 3. Platz errungen. Die Kreis-Verkehrswacht Wesel gratuliert herzlich!

 

 

Schülerlotsenwettbewerb 2016

Auf Landesebene wurde am 01.06.2016 der diesjährige Schülerlotsenwettbewerb auf Einladung der Landesverkehrswacht NRW (LVW) in Leverkusen durchgeführt. Dabei trafen sich 30 Schüler/Schülerinnen aus ganz NRW in Leverkusen, um beim Schülerlotsenwettbewerb auf Landesebene ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis zu stellen.  Dabei konnte CARINA WITTIG (1.v.l.) aus Xanten den 2. Platz erringen! Herzlichen Glückwunsch!