PKW-Fahrsicherheitstraining für ältere Verkehrsteilnehmer

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel e. V. hat in enger Zusammenarbeit mit dem FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg, ein Projekt mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Mobilität älterer Verkehrsteilnehmer mit dem eigenen Pkw so lange und sicher wie möglich zu erhalten.

 

Die Teilnehmer absolvieren zunächst das Verkehrssicherheitsseminar "Sicher mobil" von ca. 90 Minuten. Hier werden u. a. Erfahrungen ausgetauscht und Tipps und Strategien für eine sichere Verkehrsteilnahme erarbeitet. Nach einer kurzen Mittagspause folgt ein ca. 3,5-stündiges fahrpraktisches Sicherheitstraining mit dem eigenen Pkw, in dem vor allem Bremstechniken und Ausweichmanöver geübt werden. Auf dem Gelände ist der PKW Vollkasko versichert.

 

Die erfolgreiche Umsetzung dieser Kombination in den letzten Jahren hat uns ermutigt, das Fahrsicherheitsangebot auch im Jahr 2017 mit weiteren Veranstaltungen fortzuführen.

 
Nächste Kurse in 2017:
 
Mittwoch, 10. Mai 2017  - ausgebucht
Mittwoch, 12. Juli 2017 - AUSGEBUCHT
MITTWOCH, 20. September 2017
Mittwoch, 15. November 2017 - Ausgebucht

 

jeweils von 10 bis 15.30 Uhr
 
Bitte melden Sie sich unverzüglich an. Weitere Kurse werden nach Bedarf - auch für Gruppen - angeboten.

 

Sicherheit schenken - eine gute Idee!

Wir stellen hierzu auch Geschenkgutscheine aus.

 

Damit alle Teilnehmer ausreichend trainieren können, wird die Teilnehmerzahl auf 8 bis max. 10 Personen begrenzt. Die Kreis-Verkehrswacht Wesel e. V. fördert diese Maßnahme und übernimmt die Kosten für die Organisation und den theoretischen Teil. Aus diesem Grunde fallen insgesamt nur Kosten in Höhe von 45,00 € für das fahrpraktische Training an.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird durch Anmeldung bei der Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. und die Zahlung der Gebühr auf das Konto der Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. bei der Volksbank Niederrhein IBAN: DE46 3546 1106 7700 2570 15

gewährleistet. Bitte bringen Sie sich etwas zu Essen für die Pausen mit, da das Training bis 15.30 Uhr dauert. Ein kostenpflichtiger Getränke- und Kaffeeautomat ist vorhanden.

 

 
 
Infos und Anmeldungen:
 
Kreis-Verkehrswacht Wesel e. V.
Frank Götteng  E-Mail: goetteng@kreis-verkehrswacht-wesel.de
oder

Geschäftsstelle der Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V.                    Tel. 0281 - 475 79 111                                                                   E-Mail: schulten(at)kreis-verkehrswacht-wesel.de