Wintercheck: Fitmacher-Tipps

Kurz vor Weihnachten haben die meisten Autofahrer bereits ihre Autos an die Witterungsbedingungen angepasst. Winterreifen aufziehen, Kühlmittelflüssigkeit nachfühlen, Scheibenwischerblätter austauschen und Batterie aufladen gehören zu den wichtigsten Punkten in der Checkliste eines jeden Autofahrers.

Damit Sie die Winterfahrten genießen können, hat die Deutsche Verkehrswacht (DVW) weitere Tipps für Sie zusammengefasst.

Selbst Netzbetreiber werden

Im Winter werden Scheinwerfer, Scheibenwischer, Heizungsgebläse, Heckscheibenheizung und weitere elektrische Geräte gleichzeitig und nicht selten im Dauerbetrieb verwendet. Vor allem in städtischen Gebieten werden kürzere Strecken gefahren und die Lichtmaschine kann die Batterie nicht ausreichend nachladen. Wenn der Akku einmal entladen ist, sind Sie auf der Hilfe von einem Ladegerät angewiesen. Um Zeit und Nerven zu sparen empfiehlt Ihnen die DVW, ein Überbrückungskabel bereit zu halten.

Frostschutz ist nicht gleich Frostschutz

Achten Sie auf den richtigen Frostschutzanteil im Kühlmittel. Reicht dieser Anteil nicht aus, kann das Wasser im Motorblock einfrieren und im schlimmsten Fall zu Rissen am Motor führen. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Ihnen so etwas nicht passiert, achten Sie beim Kauf auf die Herstellerfreigabe oder prüfen Sie selbst der Gefrierpunkt des Kühlmittels. Das können Sie leicht mit einer Frostschutzspindel erledigen. Eine ungeeignete Mischung kann den Kühlkreislauf beschädigen. Frostschutz bietet nicht nur Schutz vor niedrigen Temperaturen, sondern wirkt auch als Korrosionsschutz für den Motor. 

Putzen und Schützen

Die richtige Lackpflege im Winter sorgt nicht für einen sauberen Auftritt, sondern bietet auch einen nachhaltigen Karosserieschutz. Das Auftragen von Hartwachs nach der Autowäsche gibt dem Lack die zusätzliche Prise Korrosionsschutz. Wenn ein Stein Ihr Auto getroffen hat, lassen Sie den Schaden schnell beseitigen, damit das Streusalz keine Schäden an der Lackoberfläche anrichten kann.

Deutsche Verkehrswacht e.V. (DVW)